Kennst du Hypnoakupunktur?


Kennst du Hypnoakupunktur? Falls nicht, dann solltest du sie kennen lernen!

Man könnte auch sagen: Die entspannende Akupunktur

Es ist die geniale Kombination zweier sehr alter, bewährter Therapiemethoden, die ganz ohne Medikamente auskommen!

Schon jede einzelne der Methoden bewirkt erstaunliche Verbesserungen von ganz unterschiedlichen Beschwerden, aber die Kombination ist einfach unglaublich!

Erst vor kurzem habe ich bei einer Patientin, die seit Monaten unter chronischen Durchfällen infolge einer extremen psychischen Belastung litt, mit nur einer einzigen Hypnoakupunktursitzung eine Verbesserung um 90 Prozent erreicht! Sie war so glücklich, endlich wieder ohne Bedenken das Haus verlassen zu können!

Wie läuft eine Hypnoakupunktursitzung ab?

Die Hypnoakupunktur funktioniert so:

Zuerst stimuliere ich genau die Akupunkturpunkte, die der Patient zur Zeit benötigt. Dabei liegt der Patient ganz entspannt auf einer gemütlichen Liege. Und dann beginnt die Hypnose, wobei der erste Teil meiner Hypnosen immer ein ganz individueller Entspannungsteil ist, damit das Bewusstsein wirklich gut zur Ruhe kommt und die Ressourcen des Unterbewusstseins genutzt werden. Nach dem Ende der spezifischen Hypnose entferne ich die winzigen Akupunkturnadeln.
Der positive Effekt ist oft schon nach kurzer Zeit spürbar!

Wo kann man die Hypnoakupunktur anwenden?

Die Anwendungsmöglichkeiten und Erfolge sind extrem vielfältig:

  • Unterschiedliche  Schmerzen reduzieren ( Gelenke, Kopf, Wirbelsäule)
  • Entspannt abnehmen
  • Stressabbau und Burn-out-Prophylaxe
  • Selbstbewusstsein steigern
  • Ängste auflösen
  • Entspannte Geburtsvorbereitung

Magen-und Darm-Erkrankungen lindern und vieles mehr.

Was mit persönlich so gut daran gefällt, ist die die Tatsache, dass man ohne jede Medikamente oft viel schneller als mit Medikamenten eine deutliche Verbesserung der Lebensqualität erreichen kann.

Vor einiger Zeit hatte ich zum Beispiel einen Patienten, der seit Monaten infolge von Abnützungen Knieschmerzen hatte. Mit nur einer einzigen Hypnoakupunktursitzung war er für viele Monate schmerzfrei und total begeistert! Jetzt konnte er endlich wieder seinen Hobbies im Freien nachgehen.

Aber auch sehr viele psychische Unpässlichkeiten kann man mit der Hypnoakupunktur reduzieren, ohne gleich Antidepressiva nehmen zu müssen. Wer kennt das nicht, dass er in Phasen von extremen Stress leichter reizbar  oder rascher verstimmt ist? Manchmal  kommt man nicht ohne eine Hilfestellung aus dem „persönlichen Loch“ heraus, und genau da ist die Hypnoakupunktur effektiv und gleichzeitig schonend.

Natürlich muss ich bei jedem  eine ganz genaue Anamnese machen, denn manchmal ist die Unterstützung des Facharztes einfach notwendig und sinnvoll.

Wenn du willst, dass sich deine Blockaden auflösen, dass deine Energie wieder ungehindert fließen soll, damit du dich rundherum körperlich und psychisch wohl fühlst, dann freue ich mich, wenn ich dich bei mir in der Ordination begrüßen kann!

Claudia

Deine Wohlfühlärztin

Facebooktwitterpinterestlinkedinyoutube

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.